Neilyoungfanclub — 04.01.10, 01:20:23

Serra-bochum - Neil Young - rust never sleeps

Serra und Neil Young - das passt!!

Download Datei 3,9 MB

Neilyoungfanclub — 04.01.10, 00:56:18

Wie kommt man zum Rock and Roll?

Tja, also es begab sich, so fangen Märchen an, das der junge Marcel in Norddeutschland verschleppt wurde, durch die drohende Arbeitslosigkeit seines Vaters, welcher in BO Riemke in einem Bergbauzulieferer als Buchhalter arbeitete. Da dieser ja die Zahlen kennen, sah er betrübt auf seine Frau, in der frisch eingerichteten Firmenwohnung, überfolg die Köpfe seiner Schaar, tja vier Jungens, und entschied: wir müssen weg.
Rumps, da war der Papa weg, ein halbes Jahr und nur am Wochenende wieder da.(Probezeit). Das war 1971, und kurz darauf waren wir Kids und Ma und Pa plötzlich in Norddeutschland im Moor, 2000 Seelen. Heja, von Anatolien ins Revier ist ja ein Kulturschock, aber wenn du Ruhri bist und kein Norddeutsch sprichst ist das auch unschön. In Norddeutschland brauchst du als Erwachsene circa 8 Jahre der Assimilation, oder es klappt gar nicht. Kids sind gottseidank nicht so grausam, nachdem wir mit vereinten Kräften den Dorfbubis gezeigt hatten wer die lautesten sind gings.Auch das wir jeden Tag 50 km zur Schule in die Kreisstadt Meppen mussten, war gelinde gesagt, nicht toll, obwohl die Schule ein katholisches Internat mit Patres(Mullahs), echt okay war, außer der anfänglichen Prügelstrafe(O Ton: Postert nimm die Brille ab, und dann die flache Hand und du hast gezuckt, nochmal, oder der Rochenschwanz vom BIO Pauker, der tat schon weh.So wurde man älter und irgendwann, mit 16 Jahren alleine - mit zwei kollegen in London - everything change. Man kommt nicht aus London und macht sich klein, wenn mann zwei Wochen London, mit IRA Terror überlebt hat. Von uns drei Londonfahrern habe nur ich Abi gemacht. Tja Rebellion. War dann mit 17 in der Schülerverwaltung und habe den Patres erst mal den Kommunismus um die Ohren gehauen, jeep, zwei Reli Kurse gleichzeitig gemacht, bei 36 Std. Unterricht, just for fun. Dann die Christen im Dorf bekämpft als Agnostiker, die hatten das Jugendzentrum, wir nichts. Okay, lets go, Kumpels Papa hatte einen Hochzeitssaal, ein Riesending mit Glaskugel oben, letzter Schrei, wir haben mit einer Gruppe von 4 Leuten, die Stereoanlagen,Platten und Tape zusammengetan, 35 Mark für ein Mischpult und die Christen mit unserer Disko fertig gemacht,Handplakate gemalt, Fahrrad raus, Heftzwecken dabei und Bäume gab es ja satt. Zum Schluß hatten wir 250 zahlende Gäste, Fortsetzung folgt
Marcel, der das Release für einen dreiteiligen Blog gerade konzipiert
Neilyoungfanclub — 15.08.09, 21:18:39

Bob Dylan, nicht erkannt

So lest es selbst,

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,643003,00.html#ref=rss,
VG
Marcel
Neilyoungfanclub — 21.07.09, 14:08:52

Ad Vanderveen and the O Neils

Hallo Neil Young Fans.

Hier eine Version von water under the bridge

von Ad und den O Neils.

Dank an den Neil Young Fanclub.

War ein klasse Konzert

Marcel

Download MP3 8,4 MB

Neilyoungfanclub — 12.04.09, 09:09:14

HG am Karfreitag vor seinem Schalke 04 Tempel

Fahrradausflug von Hans Georg und Marcel am Karfreitag 2009 60 km quer durchs Revier - bis zum Schalker Tempel!!!

Download AVI 18,5 MB